Eine neue, fest im Bus installierte Ticketing-Lösung sorgt bei der Baselland Transport AG (BLT) für eine zuverlässige, schnelle und kostengünstige Ticketausgabe. Bei der notwendigen Hardware hat sich das Transportunternehmen für Panasonic TOUGHBOOK Tablets entschieden.

Robustes Ticketsystem für den täglichen Einsatz

Rene Schoenauer, Director Product Marketing EMEA bei Guidewire Software zu den neuesten Trends der Branche

Im letzten Jahr hat sich die Versicherungsbranche durch die digitale Transformation, neue Technologien und innovative Software-Plattformen stark gewandelt. Im kommenden Jahr werden sich diese Trends noch weiter ausdifferenzieren. Des Weiteren zeichnet sich in diesem Jahr ein neuer Trend ab, der die Spreu vom Weizen in der Versicherungsindustrie trennen wird: Eine radikale Abkehr von veralteten On-Premise-Systemen hin zu cloudbasierten Standardsystemen spezialisierter Anbieter.

Neue Startup-Camps von lexrocket:

Do, 01/23/2020 - 14:05

Jetzt bewerben für das Frühjahrscamp in Singapur

Freiburg, 23. Januar 2020 - lexRocket, die Gründer- und Startup-Förderinitiative des Freiburger Softwarehauses Lexware, veranstaltet regelmäßig Gründercamps, die an inspirierenden Orten überall auf der Welt stattfinden. Interessenten können sich ab sofort für das Frühjahrscamp 2020 in Singapur bewerben.

In der Kategorie Mobilität wird das neu gegründete Innovationsunternehmen für die Realisierung einer emissionsarmen Zukunft für die Nutzfahrzeugbranche geehrt.

Das führende Fachgeschäft für Hochzeit, Abiball und Kommunion aus Mönchengladbach ist mit seinen Modells vor Ort

München - Freiham Nord

München, 23.01.2020 - 2018 hatte die Rosa-Alscher Gruppe vier Baufelder in Freiham Nord erworben, auf denen nach Plänen des Hamburger Architekturbüro Störmer Murphy and Partners das zukünftige Stadtteilzentrum errichtet wird. Zwei dieser Flächen wurden im Frühjahr an die Münchner ISARIA Wohnbau AG veräußert, die dort in Partnerschaft mit der Rosa-Alscher Gruppe tätig wird. Auch jetzt im Winter sind Vorbereitungsarbeiten für dieses immense Bauprojekt im Gange. Parallel dazu haben die zuständigen Behörden bereits grünes Licht für die planmäßige Realisierung gegeben.

Street One im Januar - Happy New Year

Do, 01/23/2020 - 13:48

Begrüßen Sie das neue Jahr mit trendiger Mode (https://concept-modehandel.de)! Kaum hat der Januar begonnen, warten schon zahlreiche It-Pieces darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Knallige Farben, tolle Muster und Denim (https://concept-modehandel.de/damenmode/hosen-jeans/) Allover-Looks genießen in diesem Monat ihren großen Auftritt. Oder mit anderen Worten: Die Highlights von Street One (https://concept-modehandel.de/street-one/)versprechen den schönsten Start in ein wundervolles Mode-Jahrzehnt!

Die Lieblingsmuster der Modewelt

Acht Partner zeigen gemeinsame Konzepte auf der bautec 2020

Megatrends wie Digitalisierung, Vernetzung und Künstliche Intelligenz verändern die Gebäudetechnik von Grund auf. Gefragt sind in Zukunft, noch mehr als heute, ganzheitliche Konzepte. Schon heute gibt es integrierte Lösungen, die sofort in neuen und bestehenden Immobilien anwendbar sind. Einblicke in das digitale, smarte Gebäude von morgen erhalten Besucher auf der bautec in Berlin, 18. bis 21. Februar 2020, Halle 4.2, Stand 4804 (up#BERLIN).

Integration bietet bessere Übersicht und Kontrolle über im Unternehmensnetzwerk verbundene Endgeräte

Die macmon secure GmbH beschäftigt sich seit 2003 mit der Entwicklung von #Netzwerksicherheitssoftware und hat ihren Firmensitz im Herzen Berlins. Als internationaler Anbieter von Network Access Control-Lösungen, bietet das Unternehmen jetzt neue Integrationen mit den erfolgreichen Softwarelösungen #ManageEngine Patch Manager Plus und ManageEngine Mobile Device Manager Plus.

Mutige Schritte für Entrepreneure von morgen

Berlin, 23.01.2020

Liebe Freunde des Entrepreneurships,

wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Wer seine Kunden nicht begeistern kann, taucht ab in die Bedeutungslosigkeit. Genau diesen Spirit genossen meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer des letztjährigen Workshops und präsentierten ihr Geschäftsmodell in vollen Zügen - außerhalb ihrer Komfortzone in einer prall gefüllten U-Bahn. Denn wer nicht an sich selbst glaubt, dem glaubt man nicht - davon bin ich fest überzeugt.

Sich neu erfinden