Frankfurt - Dr. med. Ralf Wagner – Wirbelsäulenchirurg - leitet das Wirbelsäulenzentrum Bethanien. Das innovative Zentrum hat sich die Behandlung von Wirbelsäulenbeschwerden zur Aufgabe gemacht.

Der exzellente Ruf des Hauses hat die Grenzen Hessens längst überschritten. Zahlreiche Patienten aus anderen Bundesländern finden den Weg zu Dr. med. Ralf Wagner, dem Leiter des Zentrums. Insbesondere Patienten, bei denen klassische Therapie-Formen nur wenig oder gar keine Linderung der Beschwerden bewirkten, kommen nach Frankfurt.

Kooperation mit Hotel Goies

Lahstedt – Cabriomo bietet dem verwöhnten Kurzurlauber und dem anspruchsvollen Auto-Tourer, wie auch dem Fitness- und Wellnessbegeisterten besondere Urlaubspakete an. In Kooperation mit dem 4-Sterne Verwöhnhotel Goies in Ladis, Österreich, sind zwei Komfort-Reisen entstanden. Für den Kurzurlauber ist das Cabriomo-Short-Break mit 3 Übernachtungen gedacht. Mit 7 Übernachtungen wird das Pure Cabriomo Vergnügen angeboten. Beide Angebote sind unter dem Begriff Alpen Drei-Länder-Tour zusammen gefasst.

Essen, 22. April 2009. Beim Energiekonzern RWE ist von Wirtschaftskrise keine Spur. Am heutigen Mittwoch beschließen die Aktionäre ihre Ausschüttung für 2008 – und werden sich wohl ein sattes Plus genehmigen: Die Dividende der RWE-Anteilseigner fällt voraussichtlich um 42,8 Prozent höher aus als im Vorjahr. Das schlagen Vorstand und Aufsichtsrat vor. RWE hatte erst zum 1. April den Grundversorgungstarif für Privatkunden erhöht.

Tags:

Die eigenen vier Wände, ein Ort, der Geborgenheit und Sicherheit ausstrahlt – und dabei oft unbemerkt von Nässe bedroht wird. Treffen kann es jeden: Laut einer Studie der Arbeitsgruppe Raumklimatologie in Erfurt weisen rund 20 Prozent der Häuser in Deutschland Feuchtigkeitsschäden auf. Viele sind bereits von der Bausubstanz her gefährdet. „Älteren Häusern fehlt oft eine ausreichende Abdichtung gegen Erdfeuchte oder es gibt schlecht gedämmte Stellen an den Wänden, wo sich Kondenswasser absetzt“, erklärt Andreas Stache vom Berufsverband deutscher Baubiologen.

„Zukunftstrend Empfehlungsmarketing – Die beste Umsatzzuwachs-Strategie aller Zeiten” lautet eine Vortragsreihe der renommierten Loyalitätsmarketing-Expertin Anne M. Schüller. In gut drei Stunden erklärt sie Unternehmern, Freiberuflern und Vertrieblern, wie sie mit dem innovativen Instrument namens Empfehlungsmarketing neue Kunden gewinnen und bestehende besser an sich binden können – und wie sich damit gerade in Krisenzeiten unternehmerischer Erfolg sichern und ausbauen lässt.

Tags:

Staatsminister Bernd Neumann hat am Montag in Berlin am Bundeskanzleramt deutsche
und tschechische Schülerinnen und Schüler begrüßt, die an der Vierflussfahrt auf
dem Schiff "Arche Europa" von Berlin nach Prag teilnehmen.

Kulturstaatsminister Bernd Neumann übergab für die Reise symbolisch den
Schiffsanker an "Märchenland e.V. - Deutsches Zentrum für Märchenkultur", das
gemeinsam mit den Tschechischen Zentren Berlin und Prag das Kulturprojekt
veranstaltet.

Bei der Begrüßung betonte der Staatsminister: "Die Schülerinnen und Schüler

Tags:

Wiesbaden - Unter dem Motto "Alle Mädels zählen - auch Du!" lädt das
Statistische Bundesamt (Destatis) am 23. April zum Girls'Day -
Mädchen-Zukunftstag ein. Im Rahmen dieses bundesweiten Aktionstages zur
Förderung von Mädchen und Frauen in technischen und
naturwissenschaftlichen Berufen wird Destatis dabei Teilnehmerinnen ab
zehn Jahren die Welt der Statistik nahebringen: So werden mathematische
Formeln verständlich und Indexberechnungen zum Kinderspiel. Damit möchte
das Statistische Bundesamt die Mädchen motivieren, bei ihrer beruflichen

Wiesbaden - Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis)
haben nach vorläufigen Ergebnissen im Jahr 2008 rund 610 800 Jugendliche
in Deutschland einen neuen Ausbildungsvertrag im Rahmen des dualen
Systems abgeschlossen, das sind 2,1% (- 13 100) weniger als im Jahr 2007.

Maßgeblich hierfür war der starke Rückgang der Vertragsabschlüsse in den
neuen Ländern (einschließlich Berlin). Obwohl in Ostdeutschland ein
großer Teil der Ausbildungsanfänger staatlich gefördert wird, sank die
Zahl der Neuabschlüsse gegenüber dem Vorjahr um 10,8% (- 13 600). Im

Wiesbaden - Der Index der Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lag nach
Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im März 2009 um 0,5%
niedriger als im März 2008. Einen stärkeren Preisrückgang hatte es
letztmalig im September 2002 gegeben (- 1,1%). Gegenüber Februar 2009
sank der Index um 0,7%.

Den größten Einfluss auf die Jahresveränderungsrate hatten im März 2009
die Vorleistungsgüter (Güter, die im Produktionsprozess verbraucht,
verarbeitet oder umgewandelt werden). In diesem Bereich sanken die

Tags:

Der Verkauf von Forderungen an Factoringanbieter hilft, die Außenstände niedrig zu halten - in Krisenzeiten ist das wichtiger denn je. Mehr darüber erfahren GmbH-Geschäftsführer auf dem 2. GmbH-Geschäftsführer-Tag am 6. Mai 2009 in Köln.