Bonn – Die Zahnarztpraxis von Wolfgang Seuser im Bonner Talweg in Bonn ist hell, freundlich und modern eingerichtet – die Atmosphäre ist angenehm. Und das ist das Besondere – nämlich anders, als in vielen anderen Zahnarztpraxen. Hier wissen die Patienten: die Behandlung von Karies muss keineswegs schmerzhaft sein!

Moersdorf Consulting, Bonner Unternehmensberatung für Kliniken und Praxen führt das Interview mit Wolfgang Seuser, Inhaber der Zahnarztpraxis Seuser in Bonn, die das neue Verfahren erfolgreich zum Wohle der Patienten anwendet.

Moersdorf Consulting:

Ab sofort twittert ein weltumspannendes Netz von Nachrichtenredaktionen des internationalen Medien-Netzwerkes mediaquell. Damit bietet mediaquell, Microbloggern brandaktuelle, unzensierte und exklusive Neuigkeiten aus Ländern wie Guatemala, Mexiko, Deutschland oder der Elfenbeinküste.

Im Juni wird die Hauptstadt zum Küssen aufgefordert. Doch das ist nicht nur Spaß, sondern eine ernsthafte Herausforderung. Denn es geht um den offiziellen GUINNESS WELTREKORD VERSUCH vom Datingportal Flirtpub www.flirtpub.de) und dessen Mitarbeiter Michael Basting. Der möchte sich den Weltrekord am 5. Juni 2009 vor dem Veranstaltungsort Q-Dorf (Joachimsthaler Straße 14 / Ecke Kurfürstendamm) erküssen und den jetzigen Rekordhaltern (Franzosen) abluchsen.

Am Freitag, den 5. Juni 2009 um 18 Uhr (ca. 1 Stunde)
den offiziellen Guinness Weltrekordversuch im Schnellküssen.

Kleve (Mai 2009). Die Anzahl der Allergiker gegenüber Pollen (Heuschnupfen), Hausstaub oder Tierhaare hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Mit dem Infrarot-Lichttherapiegerät RhinoFit können die oftmals stark belastenden Symptome sanft und schnell deutlich verringert oder sogar beseitigt werden.

Das Frühjahr ist für Nico Krause (Name geändert) eine besonders belastende Jahreszeit. Eine laufende Nase, tränende Augen und Niesen lenken ihn von seiner Arbeit als Optiker ab. Er fühlt sich krank und seine Leistungen lassen deutlich nach.

Tags:

Ein erfahrener Suchttherapeut gibt in verständlicher Weise praktische Hilfestellungen, den Teufelskreis der Alkoholsucht zu erkennen und zu überwinden.

Im Schneider Verlag Hohengehren erscheint im Juni 2009 der Ratgeber „Na dann prost“. Im Vorwort des Buches schreibt Rolf Hüllinghorst (bis 2008 Geschäftsführer der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen e.V. - DHS), „Dieses Buch kann helfen, mehr Menschen mit Alkoholproblemen früher zu erreichen und sie besser zu behandeln. Mögen es viele Menschen lesen und davon profitieren“.

Seit einigen Monaten gibt es mit www.sammlerkaufladen.de ein neues Internet-Auktionshaus, das sich speziell an die Sammler richtet. Angesprochen werden alle Liebhaber von Briefmarken, Ansichtskarten, Münzen, Überraschungseiern und vielem mehr, egal ob sie etwas suchen oder etwas verkaufen möchten.

Tags:

Seit Mai 2009 ist es soweit: All for Friends eröffnet den Online-Shop „für alle Felle“ – eine große Auswahl an hochwertigen Hunde-, Pferde- und Katzenartikeln.

Der Shop ist von Tierhaltern für Tierhalter und ihre geliebten Vierbeiner gemacht.

Sämtliche Produkte sind nach hohen Qualitäts- und auch Design-Ansprüchen ausgewählt, an und mit den eigenen und befreundeten Vierbeinern getestet und werden auf der Seite mit viel Liebe präsentiert.

Für die Gewinnspiel-Aktion der Mercedes Benz Schweiz AG mit dem Titel Viano Family Days, bei der 500 Familien einen Gratis-Ausflug in einem Mercedes Benz Viano in den Europa-Park nach Rust gewinnen können, hat die Easydisplay GmbH aus Hannover 58 Werbebanner in dem Format B60 x H180 cm in der firmeneigenen Druckerei angefertigt. Für die Präsentation der Werbebanner hat die Mercedes Benz Schweiz AG aus dem Bannerständer-Produkt-Portfolio der Easydisplay GmbH das Bannerständer-Modell Easy X Luxury Bannerständer ausgewählt.

Tags:

NEU: Body Attack Ernährungsratgeber

Fr, 05/22/2009 - 09:42

Hamburg, 22.5.2009 – das innovative Hamburger Unternehmen Body Attack komplettiert sein vielfältiges Angebot rund um die Fitness- und Sportnahrung nun noch mit einem Ernährungsratgeber.

Tags:

Im Mai 2003 gründeten die geschäftsführenden Gesellschafter Björn Schaper, Oliver Fröstl und Ben Gondek das Unternehmen LA CONCEPT mit den Schwerpunkten Sportmarketing und (Sport-) events. Die Bürofläche in einer Bürogemeinschaft betrug damals keine 20m².