Wenn ein Autounfall eine Querschnittslähmung zur Folge hat, eine Krankheit einen in den Rollstuhl zwingt, stehen die betroffenen Personen vor vielen Problemen, das Leben wie es früher war, ist nicht mehr möglich. Ein Problem kann sein, das man Treppen im Eigenheim überwinden muss um zur Wohnung b.z.w nächsten Etage zugelangen. Hier gibt es eine hocheffiziente Lösung: Treppenlifte.

Tags:

Dank Internet ist es möglich kostenlos SMS zu schreiben! Hier gibt es spezielle Portale, die dafür Formulare zur Verfügung stellen. In diese muss lediglich die Handynummer des gewünschten Empfängers sowie der Nachrichtentext eingegeben werden und schon kann quasi jeder, oftmals auch ohne Anmeldung eine SMS versenden ohne dafür auch nur einen Cent bezahlen zu müssen.

Tags:

Energieversorger FlexStrom bezieht großes Gebäude am Reichpietschufer, erfolgreiche Vermittlung durch Catella

Berlin, 12. April 2010. Der Berliner Energieversorger FlexStrom zieht im Oktober als Alleinmieter in das attraktive „Palais am Tiergarten“. Das moderne Bürohaus hat sich in einem langen Auswahlprozess erfolgreich durchgesetzt. FlexStrom steht für eine moderne und faire Energieversorgung und hilft bei allen Fragen rund um die Themen Stromtarife, Klimaschutz und steht für guten Kundenservice ein.

Tags:

Vom 4. bis 5. Mai 2010 wird REA Card auf dem EHI-Kongress in Köln vertreten sein. Die jährliche Veranstaltung zum Thema »Zahlung und Kundenbindung per Karte« ist der wichtigste Treffpunkt für den Handel sowie für Hersteller und Dienstleister der Kartenbranche in Deutschland.

Als eines der wichtigsten Branchenthemen des Jahres 2010 wird die Einführung des kontaktlosen Bezahlens auf dem diesjährigen EHI-Kongress für reichlich Gesprächsstoff sorgen. Auch REA Card wird das Thema aufgreifen, sowohl am eigenen Stand als auch in einem Programmbeitrag.

Tags:

Warum gehören öffentliche Fördermittel zu jeder gut strukturierten Unternehmens-finanzierung? Welche Investitionen oder Projekte werden gefördert? Kann auch die Eigenkapitalquote durch Fördermittel verbessert werden? Diese und vor allem die Frage „Wie komme ich an die Kredite des Bundes und des Landes NRW“ beant-wortet Brünjes, Leiter der GründerCenter der Sparkasse KölnBonn.

Tags:

Auto Signal Systems sponsert hiir ONE zum Hauptpreis des von Saturn Isernhagen präsentierten Cars & Vibes 2010 Event

Alles andere als geizig ist Saturn Isernhagen bei der Gestaltung eines umfangreichen Events, das am 3. Juniwochenende stattfindet. Zu gewinnen gibt es für die Besucher an diesem Wochenende einen getunten Golf IV der unter anderem mit einem hiir ONE ausgestattet ist.

Tags:

Pragmatisch und persönlich für den Mittelstand – BER Marketing GmbH und TB Vertriebskonzepte starten branchenübergreifende Zusammenarbeit

- Marketing- und Vertriebsspezialisten bieten konkrete Unterstützung zur Absatzsteigerung
- Individuelle Konzepte und praktische Umsetzung für unternehmerische Kernaufgaben
- Neue Kunden gewinnen, neue Märkte erschließen, Umsätze generieren

Andy Andress - Start frei

Mo, 04/12/2010 - 00:42

Der Schlagerplayboy ist zurück und hat 100% gute Laune im Gepäck!

"Start frei" heisst es für den Shootingstar Andy Andress, der mit seinem gleichnamigen Soloalbum die Schlagerwelt 2010 aufmischen wird!

Freche, Lebensechte Texte und der unverkennbare "Andy Andress Sound" machen dieses Album zu einem echten Muss für Fans der Sparten Schlager, Fox und Party Musik!

Joel Carpenter - Ans Meer

Mo, 04/12/2010 - 00:40

Joel Carpenter ist ein entspannter Typ.

Der eher schmächtig wirkende Sänger gibt gern zu, dass es zu seinem bisherigen Leben nicht viel Aufregendes zu erzählen gibt.

Aufgewachsen in einer Künstlerfamilie, entdeckten nicht nur seine Eltern recht früh sein musikalisches Talent. Joel beschäftigte sich mit sämtlichen Instrumenten, die das weitläufige Umfeld seiner frühen Jugend hergab.

Marcus Maybach - Dein Prinz bin ich

Mo, 04/12/2010 - 00:38

Wieder mal hat der smarte Junge aus Thüringen Probleme mit dem schönen Geschlecht.

Ehe seine Angebetete erkennt, dass es wenig Sinn macht, ewig auf einen Märchenprinzen zu warten, muss Marcus Maybach durch alle siebenhundertsiebenundsiebzig Liebeshöllen gehen.
Doch wenn sich der Frosch in seinem Märchenbrunnen gar nicht regt und erst recht nicht küssen lässt, dann sollte auch der allerliebsten Maid klar werden: Dreh dich um und schau deinem wahren Prinzen ins Gesicht. Nimm seine Hand, öffne die Gartentür und entdecke dein eigenes Märchenland.