In welchem Maße wird die deutsche Wirtschaft durch Gesetze und Verordnungen
belastet beispielsweise durch Steuergesetze oder Bilanzierungspflichten nach dem
Handelsgesetzbuch? Welche Vereinfachungsmaßnahmen gibt es für bestimmte
Berufsgruppen und Wirtschaftszweige?

Zu diesen und andere Fragen schalten heute Staatsminister Hermann Gröhe und der
Präsident des Statistischen Bundesamtes, Roderich Egeler, neue Funktionen zum
Stand des Bürokratieabbaus im Internet frei.

Staatsminister Gröhe sagte bei der Freischaltung: "Wir können gemeinsam nur

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
hiermit laden wir Sie ein zu einer Pressekonferenz mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Michael Meister MdB:

Thema: Schlussfolgerungen aus der aktuellen Steuerschätzung

Termin: heute, 14.05.2009, 14.00 Uhr

Ort: Deutscher Bundestag, Reichstagsgebäude, Fraktionsebene, Presselounge der CDU/CSU-Fraktion

CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Platz der Republik 1, 11011 Berlin
mailto:fraktion@cducsu.de
http://www.cducsu.de

Tags:

WIESBADEN - Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, setzten
die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland im März 2009 nominal
3,3% und real 5,3% weniger um als im März 2008. Dabei ist zu
berücksichtigen, dass in diesem Jahr die Osterfeiertage in den April, im
Vorjahr dagegen in den März fielen. Im Vergleich zum Februar 2009 war
der Umsatz im Gastgewerbe im März 2009 nach Kalender- und
Saisonbereinigung nominal unverändert und real 1,0% niedriger.

Beide Bereiche des Gastgewerbes blieben im März 2009 nominal und real

WIESBADEN - Rund 4 Millionen Privathaushalte in Deutschland waren Anfang
2008 nach den aktuellen Ergebnissen der Einkommens- und
Verbrauchsstichprobe mit Mobiltelefonen ausgestattet, ohne zusätzlich
über Festnetzanschlüsse zu verfügen. Nach Mitteilung des Statistischen
Bundesamtes (Destatis) anlässlich des Welt-Telekommunikationstages am
17. Mai 2009 waren das mehr als 9% aller Haushalte. Im Jahr 2003 hatte
der Anteil der Haushalte mit Handy ohne Festnetztelefon noch bei 4%
gelegen.

Bisher konnten Handys vor allem bei jüngeren Menschen den festen

Auch wenn seit dem 1.März eigentlich Frühling ist, eine Garantie für schönes Wetter bedeutet das noch lange nicht. Plötzliche Regenschauer können Outdoorpromotions ganz schnell ins Wasser fallen lassen.

Damit das nicht passiert ist ein Zeltsystem für Promotionauftritte im Freien Pflicht. Wichtig dabei ist der schnelle und einfache Auf- und Abbau der Zelte mit maximal 2 Personen, um flexibel auf Situationen reagieren zu können.

Bonn / Rhein-Sieg-Kreis – Laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist Stress eine der größten Gesundheitsgefahren des 21. Jahrhunderts. Über 70 % aller Erkrankungen sind direkt oder indirekt Folgen von Stress. Grund genug für Dr. med. Peter Hufnagel, Oberarzt am DRK-Klinikum Altenkirchen und Dr. med. dent. Markus Greven, MEDECO Bonn den Qualitätszirkel Neuro-, Stress- & Gesundheitsmanagement zu initiieren.

Hamburg, 14. Mai 2009 – Body Attack Produkte sind weiter voll im Trend. Das beweist nicht nur der Gewinn des Fibo Innovation Awards 2008, sondern die stetig wachsende Nachfrage der Konsumenten nach den hochwertigen Body Attack Artikeln.
Ab sofort bietet das innovative Hamburger Unternehmen auch Getränke an.
Der neue Lean Fix Burner gibt die extra Energie für das Training und fungiert gleichzeitig als Fat Burner. Grund: Das Zusammenspiel von grünem Tee und Koffein kann die Thermogenese intensivieren, so dass es zu einem verstärkten Verbrauch von Depotfetten kommt.

Tags:

Online-Händler erhalten mehr Sicherheit und internationale Kunden mit SafetyPay

Tags:

Bei den aktuellen Beratungen zum Schwangerschaftskonfliktgesetz im Bundestag geht es um den Schutz des ungeborenen Lebens, um Beratung und weitere Pflichten der Eltern bei Schwangerschaftsabbrüchen. Die Diagnose ein behindertes Kind zur Welt zu bringen, lässt viele Mütter und Väter verzweifeln. Die Gesetzesänderung sieht u.a. eine Verpflichtung zu mehr Bedenkzeit vor. Petra Moske von nestwärme e.V. Deutschland fragt allerdings: „Was kommt nach der Bedenkzeit und Beratung?“

Pixum EasyBook erneut Fotobuch-Sieger

Do, 05/14/2009 - 10:00

Das Pixum EasyBook überzeugt „DigitalPHOTO“ mit bester Druckqualität

Köln, 14. Mai 2009