Es gibt viele Möglichkeiten, eine Stadt zu erleben. Stockholm ist eine der wenigen Städte, die Ballonfahrten erlaubt. Alleine die Laune des Windes entscheidet dabei über die Route. Das Reiseportal www.reisen.de stellt die Möglichkeit vor, Schwedens Hauptstadt einmal von oben zu betrachten.

Wer will, kann sein Hotel in Schweden (http://www.reisen.de/hotelcategory/index/id/182/name/Schweden/) auch einmal aus der Vogelperspektive sehen – in Stockholm zumindest ist das möglich. Möglich macht das "Far&Flyg", zu deutsch "Fahren und Fliegen". Seit seiner Gründung 1981 hat Schwedens ältestes Ballonfahrtunternehmen mehrere Tausend Fahrten für Touristen durchgeführt. Die Stadt von oben zu entdecken, ist unbeschreiblich. Und viele Besucher nutzen die Gelegenheit. Ein Horizont übersät mit bunten Ballons gehört in Stockholm zur Tagesordnung. Ein besonders gut geeigneter Startpunkt für einen unvergesslichen Gleitflug über die Sehenswürdigkeiten Stockholms ist beispielsweise der Kaknästorn. Der Turm ist mit 155 Metern das höchste Bauwerk der Stadt. Zu den weiteren Highlights gehören der Turm des Stadshuset am Ufer des Mälarsees ebenso wie die Gamla Stan, die Altstadt mit dem Schloss und der Riddarholmkirche.

Werbeleute nennen Stockholm gerne das Venedig des Nordens. Wie Venedig ist auch Stockholm eine Stadt des Wassers. Aus 400 bis 500 Meter Höhe sehen die Ballonfahrer vor sich das Meer mit Tausenden von Inseln. Unter dem Ballon erstrecken sich viele kleine Seen, Teiche und Flüsse. Weit im Westen ist der Mälaren zu erkennen, der große See, an dessen Ufer Teile der Stadt liegen. Stockholm bietet aber auch viel Grün: Riesige Parkflächen sind über die ganze Stadt verteilt, unter anderem Ekoparken, der einzige innerstädtische Nationalpark der Welt. Interessierte sollten allerdings viel Zeit und Geduld mitbringen. Ballonfahrten sind stark von Wetter und Wind abhängig. Vier bis fünf Stunden sollten für das gesamte Erlebnis eingeplant werden. Und manchmal können geplante Flüge überhaupt nicht durchgeführt werden – weil der Wind es so will.

Weitere Informationen:
http://www.reisen.de/Magazin/showArticle/article/1046/

Kontakt:

Reisen.de Service GmbH
Lisa Neumann
Bouchéstraße 12
12435 Berlin

Tel: +49/341/49288-240
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de

Die Unister-Gruppe vermarktet und betreibt erfolgreiche deutschsprachige Internetportale im Reisebereich wie www.ab-in-den-urlaub.de, www.fluege.de, www.hotelreservierung.de, www.reisen.de und www.travel24.com. Außerdem tritt sie mit www.urlaubstours.de als Reiseveranstalter auf und versteigert Reisen über www.auvito.de, dem kostenlosen Online-Auktionshaus. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit www.geld.de und Verbraucherinformation mit www.preisvergleich.de angeboten.

Tags: