In Hannover sind nicht nur der neue Bundespräsident Christian Wulff, Lena Meyer-Landrut und die Scorpions zu Hause, sondern auch das Kleine Fest im Großen Garten - Deutschlands erfolgreichstes Kleinkunstfestival
- Ein Rückblick
Vom 7. bis 26. Juli 2010 erwacht in den berühmten Herrenhäuser Gärten wieder eine faszinierende Welt aus Clownerie, Magie, Artistik, Akrobatik, Comedy, Masken- und Puppenspiel, Straßentheater und Poesie.

"Beinahe hätte es das Kleine Fest im Großen Garten nicht gegeben" erzählte Harald Böhlmann, ehemaliger Schul- und Kulturdezernent der Landeshauptstadt Hannover bei einem Rückblick auf die 24-jährige Geschichte von Deutschlands erfolgreichstem Kleinkunstfestival. Von den 4 Veranstaltungstagen im Juli des Jahres 1986 waren 3 Tage verregnet und man riet dem Veranstalter von weiteren Festen ab.

Harald Böhlmann, Erfinder, Organisator und Seele des Kleinen Festes, ist es zu verdanken, dass das Festival bis heute an 240 Abenden rund 650 000 Menschen prächtig unterhalten und erfreut hat. Denn er verfolgte die Idee trotzdem weiter und behielt recht. Lediglich 21 Veranstaltungen mussten in 24 Jahren wegen schlechten Wetters abgesagt werden.

Zog das Festival in seinem Geburtsjahr auf 10 Bühnen gerade mal einige Hundert Besucher an, so darf es sich heute mit 32 Bühnen und rund 140 Künstlern aus aller Welt über seinen exzellenten Ruf freuen. Es ist weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt und hat beim Publikum und bei Künstlern in aller Welt längst Kultstatus erlangt.

Rund 350 verschiedene Künstler und Ensembles waren bisher zu Gast im berühmten Barockgarten. Mitwirkende Schauspieler bei den ersten kleinen Festen waren unter anderen Matthias Brandt, Markus Hering, Martina Struppek oder die - heutigen - Theaterregisseure Albrecht Hirche und Sebastian Nübling, die hier noch als Studierende ihre ersten größeren öffentliche Auftritte hatten.

Auch bei der 25. Ausgabe ist das Temps Fort Théàtre dabei, das mit seinem zeitlosen Maskentheater schon 1986 das Publikum verzaubert. Seit 18 Jahren dazu gehört Frans, der kleine Clown, der die Besucher wortlos in seinen Bann zieht und bei keinem Fest fehlen darf. Und dennoch betont Böhlmann, der den Besuchern als "Mann mit dem Zylinder" bekannt ist, "Hauptdarsteller ist auch beim 25. Kleinen Fest der berühmte Große Garten".

Die Zusammenstellung des vielfältigen Programms mit sorgfältig ausgewählten Künstlern, der Barockgarten mit seinem besonderen Reiz und die einzigartige Atmosphäre waren und sind die Ingredienzien dieser außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte.

Das dokumentiert die eindrucksvolle Zahl der eingegangenen Kartenbe-stellungen, die in diesem Jahr noch einmal gestiegen ist (156 000). Gab es im Jahr 2000 noch doppelt so viele Bestellungen wie Karten, so kommen im Jubiläumsjahr auf die vorhandene Kartenzahl fast dreimal so viele Bestel-lungen. Auch die Medien sparen nicht mit Superlativen: Einige nannten das Kleine Fest im Großen Garten "ein sommerliches Kulturereignis der Extraklasse" oder "Deutschlands schönstes Kleinkunstfestival".

Beim Jubiläum werden Künstler aus 15 Nationen aufs Eis, in die Luft, ins Wasser oder auf die Bretter gehen. Internationale Spitzenkünstler wie Hans Klok, der als schnellster Magier aller Zeiten gilt, Barry Lubin, Starclown im berühmten Big Apple Circus in New York oder der Moscow Ice Circus gehören ebenfalls dazu.

7. Juli 2010 (Premiere - 241. Veranstaltung)
8., 9., 10.,11. Juli 2010
13., 14., 15., 16., 17., 18. Juli 2010
21., 22., 23., 24., 25., 26. Juli 2010
jeweils ab 18.30 Uhr, Einlass ab ca. 17.30 Uhr
Das "Kleine Fest im Großen Garten" in den berühmten Herrenhäuser Gärten in Hannover hat längst Kultstatus beim Publikum aus Nah und Fern und Künstlern aus aller Welt; deshalb sind alljährlich alle Veranstaltungstage regelmäßig im Vorverkauf ausverkauft und noch immer steigt die riesige Nachfrage. Im Jahr 2010 feiert die einzigartige Openairveranstaltung Jubiläum. An jedem Abend gibt es noch 200 Karten an der Abendkasse
Kleines Fest im Großen Garten
Karin S. Karin S. Schwarz
Herrenhäuser Str. 3A
30419
Hannover
presse@karin-schwarz-pr.de
+49 (0)511-433477
http://www.kleinesfest-hannover.de

Tags: