Am 5. Juni 2009 wird die Hauptstadt zum Küssen aufgefordert. Doch das ist nicht nur Spaß, sondern eine ernsthafte Herausforderung für alle Berliner und Berlinbesucher. Denn es geht um den offiziellen GUINNESS WELTREKORD VERSUCH vom Datingportal Flirtpub) und dessen Mitarbeiter Michael Basting.
http://www.flirtpub.de/guinness.php?wid=1&subwmid=1&exid=

Der möchte sich den offiziellen Guinness Weltrekord am 5. Juni 2009 vor dem Veranstaltungsort Q-Dorf (Joachimstaler Straße 14 / Ecke Kurfürstendamm) ab 18 Uhr erküssen und den jetzigen Rekordhaltern (nach den Franzosen halten derzeit die Australier diesen Weltrekord) abluchsen.
Die Flirtexperten von Flirtpub befassen sich beruflich mit Flirten, Dating, Kennenlernen und Küssen. Auf Ihrem Flirtportal und in ihren Flirt-Podcasts geben sie kostenlos Tipps. Der Kuß in Zahlen:
90 % aller Menschen auf der Welt tun es - Küssen. Hierbei werden bis 38 Gesichtsmuskeln gefordert.
110000 Minuten verküßt der Mensch in 70 Jahren. Dadurch wird die Lebenserwartung um 5% gesteigert. Den ersten Kuss gibt es im statistischen Durchschnitt nach dem 3. Date.
Um eine Schokoladentorte kalorienmäßig abzubauen, müßte man knapp zwei Stunden lang küssen.
Der Kussrekord, aufgestellt von einem Paar aus Südamerika, liegt bei 60 Tagen und ein paar Stunden. Allerdings waren Pausen erlaubt. Ohne Pausen wurde max. 1845 Minuten geküßt. Im Film durfte früher nicht länger als 1/2 Minute geküßt werden.

Der Schnellkuss-Rekord von Flirtpub (www.flirtpub.de) wäre der erste offizielle Guinness Kuss-Weltmeistertitel, der in Deutschland gemacht würde:

Nachdem am 5. Juni 2009 von 17-18 Uhr Passanten auf dem Berliner Kurfürstendamm zum Rekordversuch animiert werden, treffen Kosmetikfachschüler und Friseurlehrlinge ein und werden für den Rekord eingewiesen. Zur Pressekonferenz um 18 Uhr mit zahlreichen Medienvertretern und den Teilnehmern und Teilnehmerinnen im Q-Dorf / "Stars" gibt es Interessantes rund um die berühmtesten Küsse der Welt (z.b. Filmküsse) und die Kussrekorde.

René Koch stell sein aktuelles Buch „Lipstick – 100 Jahre Lippenstift“ und gibt zusammen
mit den Schülerinnen der Kosmetikfachschulen Berlins Tipps rund ums Thema „Kussfestes“
18-19 Uhr findet der Weltrekordversuch auf der Joachimstaler Straße / "Stars" (vor dem Q-Dorf) statt.
2 unabhängige Juroren bestätigen den Rekord. Um 19 Uhr gibt es dann die KissMe!-After Rekord-Party mit 3000 kusswilligen Partygästen, VIP-Lounge und weiteren Kuss-Aktionen.

Schon jetzt rufen Flirtpub, Q-dorf und der Radiosender Kiss FM die Hauptstadt – insbesondere hübsche, kusswillige Frauen – zum Mitmachen auf.

Flirtpub (www.flirtpub.de) ist ein Produkt von WEBMIDO - eine Internet und Werbeagentur aus Süddeutschland. Webmido bietet Datenbanklösungen, Shoplösungen, Präsentationen, Domainregistrierungen, Web-Video, Werbekonzepte und Internetlösungen an. Flirtpub ist eine der ältesten Datingportale von Webmido und wurde mit dem eline-Award ausgezeichnet. Bekannt wurde Flirtpub u.a. durch seine witzigen und einfallsreichen Videopodcasts rund um das Thema Flirten, welche man auf allen Videoportalen und auf der Homepage www.flirtpub.de/podcast gratis anschauen kann. Dort ist auch ein Mallorca-Flirt-Podcast kostenfrei anzusehen. Webmido ist Mitglied im größten deutschen Internetverband „eco“ www.eco.de/verband/mitgliederliste.htm

Flirt, Kuss, Küssen, Dating, Flirtpub, Rekord, Q-dorf, Kiss, Single, Mann, Frau

Medienarbeiten.de
PR-Assistenz
Staakener Str. 19
13581 Berlin
Tel.: 030 / 33890488
jackel@medienarbeiten.de
www.medienarbeiten.de