Kleve, den 01.06.2009

Die positive Wirkung der Sonne für Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Knochenaufbau wird besonders geschätzt. Ein zu häufiges und langes Sonnen kann aber zum Sonnenbrand führen und sogar das Hautkrebsrisiko deutlich erhöhen. Mit dem UV-Warngerät SunCounter und dessen Sonnenbrand-Alarmfunktion können Sonnenbrände leicht und sicher vermieden werden.

Die meisten Menschen freuen sich über einen sonnigen Sommer. Die Sonne schenkt uns Energie und Lebensfreude. Es ist außerdem seit langem bekannt, dass das Sonnenlicht die Bildung von Vitamin D anregt, welches für gesunde, stabile Knochen von großer Bedeutung ist.

UV-Licht kann sogar Hautkrebs auslösen

Zu viel Sonne ist jedoch ungesund, da die UV-Strahlung die Haut schädigen und zu Sonnenbrand führen kann. Durch die Ausdünnung der Ozonschicht des natürlichen UV-Filters der Erdatmosphäre wird die Gefährdung durch die Sonne immer größer.
Ein zu häufiges Sonnen kann zu vorzeitiger Hautalterung und Hautkrankheiten bis hin zum Hautkrebs führen.

Seit einigen Jahrzehnten steigt die Häufigkeit von Hautkrebs stetig an. Weltweit erkranken jährlich nach Schätzungen der WHO (Weltgesundheitsorganisation) 2 bis 3 Millionen Menschen an Hautkrebs. In Deutschland sind es jährlich ca. 100.000 Neuerkrankungen. Als eine wesentliche Ursache gilt insbesondere die starke Belastung durch den UV-Anteil im Sonnenlicht mit wiederkehrenden Sonnenbränden (insbesondere im Kindesalter).

Eine sehr bösartige Form des Hautkrebes ist der maligne Melanom („Schwarzer Hautkrebs“), der sich oftmals aus vorhandenen Leberflecken entwickelt. Noch häufiger tritt der helle Hautkrebs auf. Hierbei handelt es sich insbesondere um das Basalzellkarzinom, der meistens im Kopf- und Halsbereich entsteht sowie das Plattenepithelkarzinom. Dieser Hautkrebs tritt vor allem im Gesicht und in weiteren chronisch sonnenexponierten Arealen auf.

Um diese besonders schwerwiegenden Folgen von Sonnenschäden verhindern zu können, ist es dringend erforderlich, das Auftreten von Sonnenbränden zu vermeiden.

Sicherer Schutz vor Sonnenbränden mit dem UV-Warngerät SunCounter

Das elektronische UV-Warngerät SunCounter von DAVITA® kann leicht und sicher helfen Sonnenbrände zu vermeiden. Der SunCounter ist ein kleines, nur wenige Zentimeter großes und einfach zu bedienendes Gerät, das bei allen Outdoor-Aktivitäten am Körper getragen werden kann.

Mit dem hochwertigen UV-Sensor lässt sich der UVA- und UVB-Anteil im Sonnenlicht (290 – 400 nm) genau messen. Das Gerät errechnet den jeweiligen UV-Index (Maß für die Stärke der sonnenbrandwirksamen UV-Strahlung).
Nach Eingabe des verwendeten Sonnenschutzfaktors und des Hauttyps sowie unter Berücksichtigung des ermittelten UV-Indexes errechnet das Gerät die Zeit für ein ungefährliches Sonnen und zeigt diese in Stunden/Minuten und % an.

Wenn als UV-Bestrahlungsdosis 100% oder als Zeit im Display 0 Minuten angezeigt wird, ertönt ein Alarmsignal. Jetzt ist es Zeit aus der Sonne zu gehen, um einen Sonnenbrand und weitere mögliche Folgeschädigungen, die zum Teil erst viele Jahre später auftreten können zu vermeiden.

UV-Warngerät SunCounter für Kinder und Gesundheitsbewusste besonders geeignet

Der SunCounter ist im Prinzip für jeden geeignet, der sich bei Sonne im Freien aufhält. Ein starkes Interesse den SunCounter einzusetzen besteht besonders bei gesundheitsorientierten und sportlich aktiven Menschen, die z.B. wandern, Rad fahren, laufen, Tennis oder Golf spielen.

Besonders wichtig ist es Kinder mit Hilfe des SunCounters vor Sonnenbränden zu schützen. Die Haut des Kindes reagiert noch wesentlich sensibler auf Sonne als die Haut des Erwachsenen und ist daher besonders schutzbedürftig.

Diesen Schutz sicherzustellen ist letztlich auch eine Frage der Verantwortung, die die Eltern für Ihre Kinder übernehmen sollten.

Weitere Informationen unter www.davita.de oder unter der kostenlosen Service-Hotline: 0800 – 7504202.

DAVITA® Medizinische Produkte
GmbH & Co. KG
Postfach 2004
47518 Kleve
Tel.: 01805 – 911 270 • Fax: 01805 – 911 275
E-Mail: mail@davita.de• URL: www.davita.de

Ulrich Koch
Leiter Marketing und Vertrieb
Tel.: 05731 – 1560 274
Fax: 05731 – 1560 275
E-Mail: koch@davita.de

Tags: