Sekundenschnelles Scannen und eine benutzerfreundliche Software bringen Dias und Negative kinderleicht auf SD Card und den PC

Hamburg, Mai 2009 – Leidenschaftliche Fotografen, die jeden Moment festhalten, gibt es nicht erst seit dem Zeitalter digitaler Fotografie. All jene, die schon in analogen Zeiten viel fotografiert haben, sehen sich nun vor eine schwierige Aufgabe gestellt: Auf den Dachböden schlummern tausende Dias und Negative unbeachtet in Kisten. Am Ende dieses trostlosen Daseins steht der sicherere Verfall, verursacht durch den Zahn der Zeit, Staub, Hitze oder Feuchtigkeit.

Doch für all jene, die Ihre Dias und Negative nicht diesem Schicksal überlassen wollen, bietet ION Audio nun mit dem FILM 2 SD eine komfortable Lösung an. Dieser handliche USB-Scanner ermöglicht es, Dias und Filmstreifen (35 mm) oder gerahmt (5 x 5 cm) schnell und einfach auf die integrierte SD Card zu befördern und sie somit dauerhaft zu sichern - und das Ganze ohne einen Computer verwenden zu müssen.

ION Audio ist der Spezialist im Bereich Musik-Digitalisierung und entwickelt innovative Produkte zum Archivieren von Vinyl, Kassetten und Videos. Somit ist der Dia-Scanner ein konsequenter, nächster Schritt.

Das Archivieren auf SD Card ermöglicht den kinderleichten Transfer auf Datenträger wie (externe) Festplatten, DVD, CD oder das Ansehen geliebter Erinnerungen auf digitalen Bilderrahmen, ohne dass der laute und veraltete Diaprojektor bemüht werden muss. Auch können die Bilder auf einem TV-Gerät mit SC Card Slot, einem Mobiltelefon mit micro SD Slot und dem Computer betrachtet werden.

Das Scannen jedes einzelnen Bildes erfolgt durch einen Tastendruck in maximal zwei Sekunden mit automatischer Abstimmung der Farbbalance sowie der Beleuchtung. Innerhalb kürzester Zeit digitalisiert man so hunderte von Dias und erweckt Erinnerungen an wertvolle Momente zu neuem Leben. Die Kombination aus FILM 2 SD und einem externen Beamer ermöglicht es, das Gefühl vergangener Dia-Abende mit dem Komfort der neuesten Technik zu verbinden.

Der FILM 2 SD verfügt über einen hochauflösenden 5 Megapixel (2592 x 1680) Scanner mit einer hochwertigen vierfach optischen Einheit. ION Audio legt bei dem FILM 2 SD – wie auch bei allen anderen technischen Entwicklungen – höchsten Wert auf Qualität.

Dieser Anspruch garantiert eine hochwertige Aufbereitung jedes einzelnen Dias oder Negativs im Bezug auf Farbechtheit und Detailtreue. Der FILM 2 SD arbeitet mit den gängigen Betriebssystemen Windows XP und Vista und ist sowohl mit Mac als auch PC kompatibel.

Empfohlener Verkaufspreis: 139,- Euro

Weitere Informationen zu sämtlichen ION Audio Produkten erhalten sie unter: www.ionaudio.de

Eigenschaften
- Überträgt Dias und 35 mm Negative auf SD Card
- Scannen von Farb- und S/W Dias sowie Negativen
- Vorschau der Bilder auf dem integrierten brillanten LCD Farbdisplay
- Hochauflösender 5 Megapixel Scanner
- Einfacher und blitzschneller Scan-Vorgang mit nur einer Taste in nur 2 Sekunden
- Optionale USB Verbindung für Mac und PC
- Platz sparend und mobil durch geringe Standfläche (8,2 cm x 8,6 cm)
- Automatische Belichtung und Farbbalance
- Tasten zum Spiegeln, Drehen und Rotieren der Bilder
- Kompatibel mit allen SD und micro SD Cards, SDHC Cards bis zu 8 GB
- 1 GB SD Card im Lieferumfang enthalten

Über ION Audio
Unter dem Motto „ION moves music“ bietet die U.S.-amerikanische Lifestylemarke ION Audio hoch-wertige digitale Audio und Music Entertainment Produkte an. Sie zeichnen sich durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis sowie hohe Bedienerfreundlichkeit aus. Die innovative Angebotspalette reicht von Geräten, mit denen man LPs, Audiokassetten, Photos, Dias und Videos digitalisieren kann, bis zu Produkten für den Games-Bereich.

Pressekontakt
Ziegfeld Enterprise GmbH
Agentur für Public Relations + Event
Friedensallee 38
22765 Hamburg

Frau Duda Zeco
Tel.: 0 40/ 38 68 74 – 64
Fax: 0 40/ 38 68 74 – 74
duda.zeco@ziegfeld-enterprise.de

Printfähiges Bildmaterial erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Bitte senden Sie uns bei Veröffentlichung ein Belegexemplar zu. Vielen Dank!

Tags: