Mit den beeindruckenden Kreuzstelen baut der Spezialist für Friedhofsausstattung PAUL WOLFF sein Sortiment an Urnenstelen weiter aus. Das Kreuz, eines der Hauptsymbole des Christentums, ist integrativer Bestandteil der Stelen und gleichzeitig das herausragende Gestaltungselement.

Die zweireihig angeordneten Urnenstelen sind mit einer witterungsbeständigen, kreuzförmigen Aluminiumkonstruktion verbunden. Wie alle Urnenstelen gibt es die Kreuzstelen in neun verschiedenen hochwertigen, von Hand gestockten Außenflächen.

Da PAUL WOLFF mit dem RAL-Gütezeichen 502/3 für Urnenbestattungssysteme zertifiziert ist, entsprechen die Kreuzstelen den sehr strengen Normen der deutschen RAL-Gütegemeinschaft Friedhofsysteme e. V. Das gilt für die Materialbeschaffenheit der Stelen ebenso wie für die optimale Be- und Entlüftung der Kammern und die leichte Handhabung mit den Kammer-Verschlussplatten.

Damit ist gewährleistet, dass der Kunde auf seinen Friedhöfen langlebige Qualitätsprodukte einsetzen kann, die ihm ein hohes Maß an Sicherheit gewährleisten. Insbesondere, wenn es um ein so sensibles Thema wie Bestattung geht.

PAUL WOLFF allgemein
PAUL WOLFF ist einer der führenden Produzenten Deutschlands im Bereich der Friedhofsausstattung. Mit seinen innovativen Produkten steht das Unternehmen für hochwertiges Design und lange Lebensdauer. Das umfangreiche Programm umfasst komplett werkseitig ausgestattete Urnenstelen, modulare Urnenwände und leicht zu transportierende Einzel-Urnenkammern inklusiver vielfältiger Zusatzausstattungen. Von Schöpfstellen bis hin zu Friedhofsmauern und Sitzelementen rundet das Unternehmen sein Angebot an Ausstattungsprodukten für Friedhöfe ab.

www.manufaktur.paulwolff.de