LONDON. Eine Traumvilla für 99 Euro, ein Haus im Grünen für 19 Euro oder doch lieber ein Hotel für 159 Euro – Hausverlosungen sind gerade in Mode. CUBRIC Real Estate Int. ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Vermarktung hochwertiger Immobilien. Um sich dem immer härter werdenden Immobilienmarkt anzupassen, widmet das Unternehmen seine Aufmerksamkeit nun auch diesem ganz speziellen Thema. Seinen Tätigkeitsbereich erweitert die CUBRIC Real Estate Int. nun ebenso auf den internationalen Immobilienmarkt. Da in vielen Ländern eine Hausverlosung nicht genehmigt wird und Glücksspiele dem staatlichen Monopol unterliegen stellt sich die Frage, können auch Sie Ihre Immobilie legal verlosen? Die Frage ist hier mit einem eindeutigen „Ja“ zu beantworten. Jedoch ist zu berücksichtigen, dass die eigentliche Verlosung nicht immer am Sitz der Immobilie stattfindet. In bestimmten Ländern und unter Berücksichtigung der jeweiligen Auflagen ist eine Hausverlosung vollkommen legal, dabei spielt es ebenso keine Rolle in welchem Land sich das jeweilige Verlosungsobjekt befindet. Die wichtigsten Themen für eine Hausverlosung umfassen die Bereiche Marketing, die Wahl des entsprechenden Notares, Rechtsanwaltes und Treuhänders bis hin zur Wahl des geeigneten Austragungsortes für Ihre Verlosung. Ebenso wichtig sind auch die Fragen, wer, was und wieviel muss der Gewinner und der Verloser bezahlen, wie hoch sind Gebühren, Steuern und die eigentlichen Kosten einer Hausverlosung. Auf den Informationsveranstaltungen des Unternehmens erfahren interessierte Immobilienverkäufer alles darüber, wie sie Ihre Immobilie durch eine Hausverlosung schnell, effizient und zum gewünschten Preis verkaufen können. Die CUBRIC Real Estate Int. informiert ausführlich zum Thema Hausverlosung in regelmäßig stattfindenden Fachtagungen. Ebenso bietet das Unternehmen Schulungen für Makler und Agenturen zum Thema Hausverlosung an. Termine und Anmeldungen finden Sie auf www.gameyourhome.com