Marketers erfolgreich vor und während Corona-Zeit

- Neu dabei: Michael Abt, Kerstin Henger, Simon Prehn und Lena Wilden
- Erfolgreiches Jahr 2019 abgeschlossen
- Veranstaltungen in der Corona-Zeit digitalisiert

Metropolregion Rhein-Neckar, 31. Juli 2020 - Der Marketing Club Rhein-Neckar e.V. hat ein neues Leitungsteam für die nächsten drei Jahre gewählt. Neu dabei sind Michael Abt, Kerstin Henger, Simon Prehn und Lena Wilden. In der ersten virtuellen Mitgliederversammlung wurden zudem Peter Verclas als Präsident und Christine Weik als Sprecherin der Junioren wiedergewählt.

In seinem Bericht gab Präsident Peter Verclas einen Überblick über die Aktivitäten des letzten Geschäftsjahres. Der Club organisierte insgesamt 27 Veranstaltungen mit fast 1.000 Teilnehmern. Höhepunkt war die Preisverleihung des 8. Marketing-Preis Rhein-Neckar am 5. Juli 2019 im Rokoko-Theater des Schwetzinger Schlosses. Zudem hat der Club eine neue Website live geschaltet und die Kommunikation deutlich erhöht. Und auch die Finanzen stimmen: Der Club konnte erneut ein positives Ergebnis erzielen und das Budget übererfüllen.

Für 2020 sind die strategischen Leitplanken bereits klar formuliert: Der Marketing Club will den Aufbau der Community für Marketer forcieren und die Digitalisierung des Clubs weiter vorantreiben. Die ersten Schritte dazu hat der Club bereits erfolgreich gemeistert. Bereits Ende März 2020 hat der Club eine "Antwort auf Corona" veröffentlicht. Seitdem wurden bereits 10 Online-Seminare und -Workshops mit rund 600 Teilnehmern durchgeführt, Förderprogramme für Mitglieder veröffentlicht und es wurde Nicht-Mitgliedern kostenfreier Know-how-Transfer ermöglicht sowie das Netzwerk unterstützt.

Das neue Leitungsteam setzt sich wie folgt zusammen: Als Präsident wurde Peter Verclas wiedergewählt. Er verantwortet das Ressort Management Roundtables und Marketing-Preis. Neuer geschäftsführender Vorstand ist Michael Abt. Vizepräsidentin ist Kerstin Henger. Gemeinsam mit Juniorensprecherin Christine Weik verantwortet sie das Ressort Community. Lena Wilden wird das neue Ressort Digital Projects & Innovations leiten. Und das Amt des Schatzmeisters übernimmt fortan Simon Prehn. Tobias Knauber und Marcus Seip wechseln vom Vorstand in den Beirat. Und auch Melanie Sorn bleibt dem Club als Leiterin der Geschäftsstelle erhalten.

Beirat & Mitwirkende des Marketing Clubs Rhein-Neckar:
Holger Erdrich, Gundolf Hanke, Manuela Heßler, Tobias Knauber, Fabienne Lösch, Uwe Schick, Marcus Seip, Matthias Specht, Thomas Stark, Ann-Kathrin Toews, Jovana Tomasevic, Kai Uwe Weidlich und Marc Wiegelmann

Der Marketing Club Rhein-Neckar e.V. ist die größte Vereinigung von Marketingschaffenden in der Metropolregion Rhein-Neckar. Der Club hat über 300 Mitglieder aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und der Umgebung. Der Marketing Club bietet monatliche Clubabende mit namhaften Referenten, Top-Brands und aktuellen Trends, Marketing vor Ort-Veranstaltungen, Workshops und Arbeitskreise sowie den Marketing-Preis der Metropolregion Rhein-Neckar, der in diesem Jahr zum siebten Mal stattfindet. Zudem gibt es ein Kuratorium mit 25 Marketing-Leitern großer Unternehmen aus der Metropolregion Rhein-Neckar, die als Botschafter, Ratgeber und Impulsgeber für den Marketing Club Rhein-Neckar fungieren. Weitere Informationen unter www.mc-rn.de

Firmenkontakt
Marketing-Club Rhein-Neckar e.V.
Melanie Sorn
N7 5-6
68161 Mannheim
0621-496083-75
0621-496083-10
info@mc-rn.de
http://www.mc-rn.de

Pressekontakt
Marketing-Club Rhein-Neckar e.V.
Präsident Präsident
N7 5-6
68161 Mannheim
0621-496083-75
praesident@mc-rn.de
http://www.mc-rn.de

Marketing Club Rhein-Neckar, Vorstand, Marketer, Metropolregion Rhein-Neckar, Leitung