Digitaler Info-Service mit Bewertungen von neuen und geänderten Gesetzen, Verordnungen und Regelwerken

Der VORSCHRIFTENMONITOR ist genau das Richtige für alle Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte, die keine Zeit haben, neue Vorschriften selbst zu durchforsten, gleichzeitig aber nichts übersehen wollen.

Der neue Service befasst sich mit Gesetzen und Verordnungen, Richtlinien, Beschlüssen und Verwaltungsvorschriften. Zusätzlich werden auch Technische Regeln, DGUV-Vorschriften und DGUV-Regeln thematisiert. Er informiert auch über relevante höchstrichterliche Rechtsprechung, also über Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) und der obersten deutschen Gerichte, wie z.B. Bundesarbeitsgericht (BAG), Bundesfinanzhof (BFH) oder Bundesverwaltungsgericht (BVerwG).

Der VORSCHRIFTENMONITOR informiert kompakt, praxisnah und verständlich

Dank eines E-Mail-Newsletters bietet der VORSCHRIFTENMONITOR einen schnellen Überblick und konkrete Handlungsempfehlungen zu Vorschriften aus zwölf verschiedenen Themengebieten, die für Unternehmen und Einrichtungen wichtig sind. Der Themenbereich Arbeit und Beschäftigung informiert z. B. über Neuerungen aus Arbeitsrecht, Sozial- und Steuerrecht bis zu Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Auch das große Themengebiet Wirtschaftsrecht, das z. B. Handels- und Gesellschaftsrecht, Kartell-, Urheber- und Markenrecht umfasst, ist enthalten. Die Nutzer können aus zwölf Interessengebieten die für sie relevanten auswählen und diese jederzeit an ihren aktuellen Informationsbedarf anpassen.

Sobald eine Vorschrift aus einem der Themengebiete spruchreif ist, werden die Nutzer des Info-Service zeitnah per E-Mail kompakt mit den wichtigsten Informationen versorgt. Zeitgleich beginnen Fachexperten mit der Erarbeitung einer ausführlichen Bewertung der Neuerungen und deren Auswirkungen in Form zusätzlicher Handlungsempfehlungen. Ein Ampelsystem zeigt den Nutzern auf einen Blick, ob sie aktiv werden müssen. Damit bietet der VORSCHRIFTENMONITOR sofort eine Orientierung, welche rechtlichen Neuerungen in den ausgewählten Themengebieten relevant sind und ob etwas zu tun ist.

Die Abonnenten profitieren vom Know-how zahlreicher Fachleute aus der Praxis, die sich allesamt in ihren jeweiligen Themengebieten sehr gut auskennen. Darunter sind Rechts- und Fachanwälte, die sich auf bestimmte Rechtsgebiete spezialisiert haben, und beratend tätige Fachexperten aus der jeweiligen Branche (z. B. Chemiker, Ingenieure, Sachverständige oder Steuerberater). Diese Experten können "Juristendeutsch" verständlich für Praktiker "übersetzen" und so maximalen Praxisbezug gewährleisten.

Mehr Informationen finden Interessierte unter: www.vorschriftenmonitor.de (https://www.vorschriftenmonitor.de)

Die FORUM VERLAG HERKERT GMBH ist Spezialist für Fachmedien im B2B-Bereich. Der Verlag ist Herausgeber von Software-, Online- und Printprodukten sowie Veranstalter zahlreicher Seminare, Lehrgänge und Fachtagungen. Damit werden Themen aus Öffentliche Verwaltung, Personalwesen, Management, Arbeitsschutz, Produktion & Umwelt, Bau, Erwachsenen- und Jugendbildung sowie Außenwirtschaft & Logistik abgedeckt.

Die FORUM VERLAG HERKERT GMBH ist eine Tochtergesellschaften der FORUM MEDIA GROUP GMBH.

Firmenkontakt
Forum Verlag Herkert GmbH
M. Winter
Mandichostr. 18
86504 Merching
08233 381 123
service@forum-verlag.com
www.forum-verlag.com

Pressekontakt
Forum Verlag Herkert GmbH
U. Jürß
Mandichostr. 18
86504 Merching
08233 381 556
presse@forum-verlag.com
www.forum-verlag.com

VORSCHRIFTENMONITOR, Forum Verlag Herkert