Mehr als 100 Partner, Technologie-Integrationen und APIs helfen Unternehmen, ihre digitale Performance weiter zu verbessern

New York / München, 25. Juni 2020 - Contentsquare, führender Experience Analytics Anbieter, hat heute sein Contentsquare Experience Partner Ecosystem vorgestellt. Dieses globale Netzwerk erweitert die Contentsquare-Plattform um mehr als 100 Partner. Das Unternehmen unterstützt so Markenhersteller dabei, ihre digitale Performance weiter voranzutreiben, ein Bereich, der in dieser Zeit branchenunabhängig von entscheidender Bedeutung ist. Das umfassende Programm bietet Unternehmen verschiedene Technologieintegrationen, Umsetzungsstrategien sowie einen leistungsstarken Satz von APIs, und unterstützt sie bei der Nutzung der einzigartigen Verhaltensmetriken von Contentsquare. Ziel ist es, Kundendaten anzureichern und die Customer Experience über die digitale Journey einer Marke noch stärker zu personalisieren und profitabler zu gestalten.

Das Contentsquare Experience Partner Ecosystem umfasst ein globales Netzwerk von Technologiepartnern aus Bereichen wie Testing, Personalisierung, E-Commerce oder Voice of Customer. Dazu kommen Partner, die selbst Lösungen anbieten, darunter große Agenturen, Digitalspezialisten, Systemintegratoren und Beratungsfirmen. Diese Partnerschaften erleichtern es Markenherstellern, die Nutzung der Contentsquare Experience Analytics Plattform einfach zu erweitern. Eine vollständige Liste der Contentsquare-zertifizierten Partner und entsprechende Use Cases sind auf dem Contentsquare Experience Marketplace verfügbar.

Nick Sperrin, Chief Client Officer, Dentsu Aegis Network UK & Irland sagt: "Die erfolgreichen Beziehungen zu unseren globalen Kunden beruhen darauf, dass wir ihnen zunächst die besten Einblicke bieten und sie dann über das gesamte digitale Ökosystem integrieren, um die Effizienz zu maximieren. Das Experience Partner Ecosystem von Contentsquare war in den letzten zwölf Monaten ein entscheidender Grund dafür, dass wir dieses Versprechen einlösen konnten. Wir freuen uns darauf, die Beziehung zu Contentsquare als erster strategischer Netzwerk-Agentur-Partner zu vertiefen. Das verschafft uns entscheidende Vorteile, die Einfluss darauf haben, wie wir unsere Kunden bedienen können."

"Veränderungen im Kundenverhalten passieren oft schnell und unvorhersehbar", so Mike Anderson, Gründer und CTO von Tealium. "Der Zugang zu Echtzeitdaten bietet hier einzigartige Einblicke und kann für Markenhersteller ein "Game-Changer" sein. Die vereinten Kräfte von Contentsquare und Tealium ermöglichen ein bemerkenswertes neues Verständnis von Nutzerverhalten. Damit geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, unvergleichliche Erlebnisse über die gesamte Customer Journey hinweg zu schaffen."

Contentsquare analysiert zehn Billionen User-Interaktionen. Dazu gehört es, sich mit Inhalten auseinanderzusetzen. Aber auch Zögern, Verwirrung und Frustration bei Anwendern fließen in die Untersuchung ein. Das alles geschieht unter strikter Berücksichtigung der Datenschutzgesetze wie dem GDPR (EU) und dem CCPA (Kalifornien). Durch die Integration des umfangreichsten Datensatzes, der Inhalte, User Experience, Produkt, Preisgestaltung, Akquisitionskanal und technische Leistung einschließt, bietet die Contentsquare-Plattform genaueste Einblicke in das Nutzerverhalten sowie KI-gestützte Empfehlungen zur Optimierung des digitalen Auftritts.
"Contentsquare hat bei DeBeers entscheidend dazu beigetragen, unser einzigartiges E-Commerce-Angebot zu entwickeln, die Online-Sales-Einnahmen zu steigern und letztlich die Umgestaltung unserer Website voranzutreiben. Wir arbeiten dafür sowohl mit Agenturpartnern als auch mit verschiedenen Technologien wie Personalisierung und A/B-Tests. Die enge Anbindung von Contentsquare an diese Systeme ermöglicht es uns, verhaltensbezogene Insights aus all diesen Systemen zu nutzen und letztendlich eine bessere Customer Experience zu liefern", so Franois Delage, CEO bei De Beers aus England.
Um Partnern und Kunden den Zugang zu dieser Behavioral Intelligence zu ermöglichen, bietet Contentsquare skalierbare RESTful-APIs. Diese Schnittstellen ermöglichen es Softwareanbietern, Contentsquare-KPIs direkt in Lösungen wie Business-Intelligence-Tools zu integrieren, Segmentinformationen zu Besuchern in Systeme wie Personalisierung-Tools zu exportieren und Daten aus Anwendungen wie Call-Center-Apps zu importieren.
James McCormick, Principal Analyst bei Forrester, schrieb: "Wenn Sie sich für eine intelligente digitale Technologie entscheiden, sollten Sie auch deren Ökosystem und Integrationsfähigkeiten berücksichtigen. Verwenden Sie bevorzugt Produkte, die gemeinsam mit den Komponenten von Drittanbietern gut funktionieren. Das gilt auch für die Kompabilität mit Produkten von Behörden und Partnern, die Sie benötigen, um die Einführung, Implementierung und den ROI Ihrer Investition voranzutreiben."
Jonathan Cherki, Gründer und CEO von Contentsquare, kommentiert die Investition in das Partner-Ökosystem: "Wir bringen digitale Experience zu Marken. Die Investition in das Partner-Ökosystem wird deren Wandel beschleunigen. Indem wir es Anwendungen und Diensten von Drittanbietern vereinfachen, das 'Brain' von Contentsquare anzuzapfen, können Partner den Wert ihrer Angebote steigern. Darüber hinaus sind unsere Kunden in der Lage, die Personalisierung ihrer digitalen Angebote auf Grundlage anonymer Daten zu skalieren." Cherki weiter: "Unsere APIs sind ein entscheidender Teil dieser Strategie, mit der jedermann jederzeit einfach und sicher auf Daten von Contentsquare oder von unseren Partnern zugreifen kann."

Weitere Informationen über das Contentsquare Experience Partner Ecosystem finden Sie unter:
https://contentsquare.com/de-de/partner/

Über Contentsquare

Contentsquare befähigt Unternehmen, eine bessere Digital Experience zu schaffen. Die Contentsquare Experience Analytics Plattform trackt und visualisiert Milliarden von digitalen Verhaltensweisen und bietet intelligente Empfehlungen, um Umsatz, Loyalität und Innovation zu steigern. Gegründet 2012 in Paris hat Contentsquare heute zudem Niederlassungen in London, München, New York, San Francisco, Tel Aviv und Tokyo. Mehr als 700 Unternehmen in 25 Ländern bieten ihren Kunden dank Contentsquare bereits eine optimierte digitale Customer Journey. Weitere Informationen unter https://contentsquare.com/de-de/.

Firmenkontakt
Contentsquare
Janine Kanters
Implerstraße 25a
81371 München
01786056705
janine.kanters@contentsquare.com
www.contentsquare.com/de-de/

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Sabine Tritschler
Claudius-Keller-Strasse 3c
81669 München
08941959972
sabine.tritschler@maisberger.com
www.maisberger.de

Contentsquare