2019 wurde die USA als stärkster Markt des spanischen Unternehmens gefestigt

Barcelona - 14. Januar 2020 - Exoticca, die internationale Online-Plattform für Rundreisen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen das Geschäftsjahr 2019 mit einem Umsatz von 48,2 Mio. Euro abgeschlossen hat, was einem Wachstum von 114 % gegenüber dem Vorjahr entspricht. 2018 verzeichnete der Reiseveranstalter noch Einnahmen von 22,6 Mio. Euro.

Exoticca verkauft Rundreisen für weltweit über 50 Reiseziele über seine Technologie-Plattform auf 7 Märkten: Spanien, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, USA, Kanada und Australien, wobei die beiden letzteren erst 2019 erschlossen wurden, während sich die USA als wichtigster Absatzmarkt festigte. Die Verkaufszahlen auf dem deutschen Markt konnten sich im Vergleich zum Geschäftsjahr 2018 vervierfachen.

Das Besondere an der Unternehmensstrategie von Exoticca ist es, dass die Firma ein eigenes Produkt im Rahmen des Konzepts "Luxus für alle" entwickelt hat, während durch den Wegfall von Zwischenhändlern die Preise verringert werden. Beides führt dazu, dass Exoticca seit der Gründung 2013 seine Einnahmen jährlich verdoppelt hat. Am Zielort ansässige Experten erstellen die Reiserouten der einzelnen Pakete und wählen die einzelnen Bestandteile, um sowohl die Kundenzufriedenheit zu steigern als auch den Preis tief zu halten.

"2019 haben wir gezeigt, dass wir über die Voraussetzungen verfügen, um in einem hart umkämpften Markt wie den Vereinigten Staaten wachsen zu können", meint Pere Valles, CEO von Exoticca. Des Weiteren sagt er; "Unser Ziel ist es, den Fernreisesektor weltweit anzuführen, um Kunden, die nach Qualität und Luxus zu einem erschwinglichen Preis suchen, anzusprechen."

Weitere Informationen:
www.exoticca.de (Deutschland)
www.exoticca.co.uk (Großbritannien)
www.exoticca.travel (Vereinigte Staaten)
www.exoticca.net (Kanada)
au.exoticca.com (Australien)
www.exoticca.com (Spanien)
www.exoticca.fr (Frankreich)

Über Exoticca
Das Technologie-Unternehmen Exoticca ist ein Vorreiter der Digitalisierung des Rundreise-Marktes. Dank seiner Plattform können Kunden ganz einfach Reisepakete mit verschiedenen Bestandteilen (Flüge, Hotels, Exkursionen usw.) für über 50 Destinationen online buchen. Die Firma mit Hauptsitz in Barcelona, Spanien, wurde 2013 von Jesús Rodríguez gegründet und ist in Spanien, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, den USA, Kanada und Australien präsent.

Kontakt
Exoticca
Eva Geissberger
Auf dem Graskamp 22
58099 Hagen
+49 030 58849275
eva.geissberger@exoticca.com
http://www.exoticca.de

exoticca, Reiseveranstalter, Reisebüro, Tourismus, Geschäftsjahrabschluss, Online-Reiseveranstalter