Auf 800 Quadratmetern bietet das Aschke Institut für Pflege, Gesundheit und Soziales in Hagen in modernen Schulungs- und Übungsräumen Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für den Pflege- und Gesundheitsbereich.

Die Aschke Seminare und Qualifizierung ist in Witten und Umgebung als kompetenter Ansprechpartner für Dienstleistungen der Weiterbildung, Qualifizierung und Arbeitsvermittlung in den Schwerpunkten Pflege, Gesundheit und Soziales bekannt. Seit 2013 wurden am Standort in Witten erfolgreich zahlreiche Teilnehmer in den Bereichen Pflege, Betreuung und Soziales aus- und weitergebildet. Dabei kann die Aschke Seminare & Qualifizierung nicht nur auf eine etwa 98%ige Weiterempfehlungs-, sondern auch auf eine hohe Arbeitsvermittlungsquote der Absolventen blicken. Ab Februar 2020 ist sie mit einem zweiten Standbein auch in Hagen vertreten. Dort soll dieser Erfolg weitergeführt werden.

Mit mehr als 3700 Mitarbeitern gehören Krankenhäuser in Hagen zu den größten Arbeitgebern der Stadt. Auch die Infrastruktur an Altenpflege- und Betreuungseinrichtungen ist in Hagen gut entwickelt. Ein Anstieg der Menschen mit einem Alter von über 60 Jahren auf mehr als 30% wird in Hagen bis zum Jahre 2021 erwartet. Um der Erwartung eines Fachkräftemangels in der Pflege entgegen zu wirken, hat das Aschke Institut für Pflege, Gesundheit und Soziales Konzepte entwickelt, die neue Nachwuchskräfte für die Pflege gewinnen und die entsprechende Ausbildung und eine nachhaltig positive Marktentwicklung im Bereich von Gesundheit und Pflege sichern sollen.

Das Ausbildungskonzept für Pflege, Gesundheit und Soziales bietet den Teilnehmern schrittweise den Einstieg in die Pflegebranche. Durch eine umfangreiche Ausbildung bekommt jeder Interessierte, unabhängig von Bildungsgrad und Vorerfahrung, die Möglichkeit, eine Ausbildung und anschließende Tätigkeit in der Pflege aufzunehmen. Von der Vorbereitung auf den nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen, über die Ausbildung zum Pflegehelfer, bis hin zur Ausbildung zur Pflegefachkraft, zur medizinischen Fachangestellten oder zum Erzieher werden alle Ausbildungsstufen abgedeckt. Durch das modulare Ausbildungskonzept erreicht so jeder gemeinsam mit dem Institut für Pflege, Gesundheit und Soziales sein Ziel.

Die Ziele der Ausbildung sind das Erkennen von Bildungspotenzialen der Teilnehmer, Chancengleichheit und verbesserte Zugangsmöglichkeiten bei der Entwicklung einer "Kultur des lebenslangen Lernens". Neben den passgenauen Qualifizierungen und Weiterbildungsmöglichkeiten steht die erfolgreiche Integration und Vermittlung der Absolventen in den Arbeitsmarkt im Mittelpunkt.

Der neue Standort in der Innenstadt von Hagen verfügt über eine Größe von 800 Quadratmetern und ist vom Hauptbahnhof zu Fuß innerhalb von fünf Minuten zu erreichen. Hier finden die Seminarteilnehmer große Schulungs- und Übungsräume, die mit moderner technischer Hardware ausgestattet sind.

Das Full-Service Konzept der Aschke Seminare und Qualifizierung setzt auf die Kombination aus Ausbildung und Personalvermittlung, das Lehrpersonal bringt sowohl praktische Erfahrung in der Pflegebranche, wie auch langjährige Praxis als Dozenten in der Aus- und Weiterbildung ein. Das Aschke Institut für Pflege, Gesundheit und Soziales ist gut vernetzt mit den lokalen Arbeitsagenturen und Jobcentern und dank der Zertifizierungen gemäß AZAV und DIN ISO 9001 bis zu 100% förderbar.

Aschke ist seit 1998 am Standort Witten Ihr verlässlicher Partner in der Personalvermittlung und Unternehmensberatung für den Schwerpunkt Gesundheit, Pflege und Soziales. Im März 2016 wurde der Seminar- und Weiterbildungsbereich in eine eigenständige Gesellschaft überführt: Die Aschke Seminare und Qualifizierung GmbH. Ziele der Ausbildung sind das Erkennen von Bildungspotenzialen der Bewerber, Chancengleichheit und verbesserte Zugangsmöglichkeiten bei der Entwicklung einer "Kultur des lebenslangen Lernens". Neben den passgenauen Qualifizierungen und Weiterbildungsmöglichkeiten steht die erfolgreiche Integration und Vermittlung der Absolventen in den Arbeitsmarkt im Mittelpunkt.

Kontakt
Aschke Seminare und Qualifizierung GmbH Institut für Pflege, Gesundheit und Soziales
Olivia Aschke
Elberfelderstraße 84
58095 Hagen
02331 3419700
info@aschke-seminare.de
https://www.aschke-seminare.de/

Pflege, Gesundheit, Seminare, Qualifizierung, Hagen