Running Flag – Innovative Promotion

Mo, 05/04/2009 - 13:38

Die Zielgruppenansprache wird zunehmend schwieriger und Vermarktungsstrategien immer komplexer. Ein unabdingbarer Bestandteil des Marketings ist dabei die Promotion. Dabei stellt sich die Frage, wie man den gestiegenen Anforderungen an Promotiontools gerecht werden kann. Einerseits müssen sie flexibel, aber auch zielgruppenspezifisch sein, um einen erfolgreichen Einsatz zu gewährleisten.

Flexibilität zeichnet sich dadurch aus, dass Promotiontools sehr kurzfristig eingesetzt werden und sich an ihre Einsatzorte anpassen müssen, ohne den Eyecatchereffekt und ihre Kontaktstärke zu verlieren. Die zielgruppenspezifische Ausrichtung erhöht die Kontaktqualität und sichert den Erfolg der Maßnahme.
Running Flags vereinen als Innovation in der mobilen Außenwerbung beide Anforderungspunkte. Durch ihre mobilen tragbaren Beachfahnen setzen sie sich auch in hochfrequentierten Locations durch. Dabei reichen Ihre Einsatzbereiche von Bahnhöfen, Fußgängerzonen und Messen bis hin zu Veranstaltungen. Durch die Kombination aus Höhe, Bewegung und der Werbebotschaft auf den tragbaren Fahnen erreicht man einen maximalen visuellen Impact. Um die Kontaktqualität weitergehend zu verbessern, ist die Ausgabe von Flyern oder Werbegeschenke problemlos möglich.

LA CONCEPT hat diese einzigartige Kombination aus individueller Promotion und auffälliger Fahnenwerbung in Deutschland eingeführt und aus der laufenden Werbefahne eine lebendige Werbebotschaft kreiert. Um diese Lebendigkeit weiter zu unterstützen erfolgt ab diesem Sommer der Einsatz von Bluetoothsendern im Zusammenhang mit den Running Flags.

Die Nutzung dieses Systems erfolgt für Agenturen bei LA CONCEPT auf Leihbasis. Bei Mangel an Personal stellt LA CONCEPT in gewohnter „Full-Service-Manier“ bundesweit auch Running-Flags-Träger zur Verfügung.
Mehr unter: http://www.la-concept.de/mobile-aussenwerbung/running-flags.html