Das neue Spanisch Sprachmagazin VeinteMundos bietet interessante Reportagen und Artikel aus Lateinamerika und Spanien. Dank unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen, Vokabel-Hilfen und Audioversionen können Spanischlernende ihre Kenntnisse auf unterhaltsame Weise praktisch nebenbei verbessern und auffrischen. Das Online-Magazin erscheint alle zwei Monate kostenlos auf www.veintemundos.com.

Spanisch ist die offizielle Sprache in 20 Ländern. Das Magazin VeinteMundos (dt. zwanzig Welten) dreht sich um das Leben in diesen unterschiedlichen Welten. Sprachlehrer aus verschiedenen spanischsprachigen Ländern schreiben über den Alltag und die Kultur ihrer Heimat. Latinos erzählen über ihre Erfahrungen in Europa und Europäer über ihre Erlebnisse und Reisen in Spanien und Lateinamerika.

VeinteMundos bringt seine Leser nicht nur näher an das Leben und die Kultur der spanischsprachigen Welt, sondern verbindet spannenden Inhalt mit effizientem Praktizieren der Spanischkenntnisse. Die Texte sind in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geschrieben und durch Übungen sowie Lern- und Vokabelhilfen ergänzt. Für ein besseres Hörverständnis bietet das Online-Magazin seine Artikel neu auch als Audioversion an.

In der aktuellen Ausgabe profitieren die Leser von einem Video Tangokurs mit den aktuellen Tango-Weltmeistern Paloma Berrios und Maximiliano Alvarado aus Chile. Dies und weitere spannende Beiträge präsentiert VeinteMundos in der Ausgabe Marzo/Abril 09.

VeinteMundos erscheint sechs Mal jährlich kostenlos und uneingeschränkt auf der Webseite www.veintemundos.com. Wer sich freiwillig als Abonnent einträgt, erhält jeweils zum Erscheinungstermin eine Erinnerungsmail und nimmt an der Verlosung eines Gutscheins teil. Zu gewinnen gibt es mit jeder Ausgabe von VeinteMundos 100 Euro an eine Sprachreise nach Wahl mit Yalea Spanisch Sprachreisen oder Takeoff-English Sprachreisen.

Die Ausgabe Mayo/Julio 09 erscheint online am 6. Mai 2009.

Herausgeber des Magazins ist Idiomas Internacionales Ltda. aus Chile in Zusammenarbeit mit Spanischschulen aus Spanien und Lateinamerika. Das Projekt wird durch Yalea Spanisch Sprachreisen aus der Schweiz unterstützt.

Tags: