(Mynewsdesk) Die Whisky-Marke Ballantine’s, deutscher Marktführer unter den Scotch Whiskys, und The BossHoss, eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands, geben ihre integrierte Markenpartnerschaft bekannt.

Anfang September startete die Kollaboration zwischen der Whiskymarke und der bekannten deutschen Rockband. Die ersten Highlights der Zusammenarbeit lassen nicht lange auf sich warten. Jetzt im Dezember starten exklusive Gewinnspiele im Handel. Der Hauptpreis: ein Meet & Greet mit den Jungs von The BossHoss. Weiterhin bringt Ballantine’s im März 2019 eine Ballantine’s Finest Limited Edition im The BossHoss Design in den deutschen Handel, die gemeinsam von der Whisky-Marke und den Frontmännern Alec Völkel und Sascha Vollmer gestaltet wird und Elemente des neuen Albums enthält. Darüber hinaus wird Ballantine’s während der „Black is Beautiful Arena Tour”, die im Frühjahr 2019 startet, mit einer Ballantine’s Scotch Bar auf der Bühne präsent sein.

„The BossHoss sind mehr als eine Band, sie stehen für einen unverwechselbaren Sound, einen einzigartigen Lifestyle, getragen von hoher Authentizität! Ballantine’s Scotch Whisky könnte nicht authentischer in diese Welt passen. Cowboys and Whisky sind ein perfect Match.“, so Sophie Kammann, Managerin The BossHoss, Internashville GmbH.

Die Traditionsmarke Ballantine’s steht bis heute für vielseitigen Trinkgenuss und individuellen Geschmack – egal ob klassisch on the rocks oder als Longdrink mit Cola. Diese Mischung aus Tradition und Moderne verkörpern auch die Berliner Country-Rocker The BossHoss. So wie Ballantine’s sich selbst treu bleibt, bleibt auch die Band um Frontsänger Alec Völkel aka Boss Burns und Sascha Vollmer alias Hoss Power ihrem wiedererkennbaren Style-Crossover treu und begeistern damit seit Jahren ihre Fanbase. Beide Partner leben von ihrer Authentizität, sind echt und unverfälscht.

Dass die “Ballantine’s-BossHoss-Kombo” die perfekte Verbindung für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist, bestärkt auch Jan Voss, Vice President Partnerships & Licensing Universal Music Group & Brands. „Wir leben in einer Welt, in der Persönlichkeiten zu Marken und Marken zu Persönlichkeiten werden. Die Persönlichkeit von Ballantine’s findet Ausdruck im Marken-Credo „Stay True“. Als Band, die seit Jahren konsequent ihren eigenen Weg geht, steht The BossHoss für genau dieses Credo.”

Andreas Höhner, Head of Brand Management Prestige & Whisk(e)y bei Pernod Ricard Deutschland, sagt zur Zusammenarbeit: „Ballantine’s und The BossHoss – das ist die Inkarnation von Whisky und Rock’n‘Roll! Wir freuen uns sehr auf diese legendäre Zusammenarbeit!“

Diese Pressemitteilung (http://www.mynewsdesk.com/pressreleases/the-bosshoss-katapultiert-ballantines-in-die-rock-liga-2806462) wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Pernod Ricard Deutschland (http://www.mynewsdesk.com/)

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ev6aq6

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/essen-trinken/the-bosshoss-katapultiert-ballantine-s-in-die-rock-liga-49758

Über Pernod Ricard Deutschland:

Ballantines ist eine der erfolgreichen Kernmarken aus dem umfangreichen Sortiment der Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln. Die Gruppe Pernod Ricard mit Hauptsitz in Paris ist weltweit der zweitgrößte Spirituosen- und Weinkonzern. Die Fusion der französischen Unternehmen Pernod und Ricard legte 1975 den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft. Weltweit vertreibt und vermarktet Pernod Ricard mit insgesamt 18.914 Mitarbeitern in 86 Filialen Spirituosen, Weine und Champagner. Auf dem deutschen Markt wird die Gruppe durch Pernod Ricard Deutschland GmbH mit Sitz in Köln repräsentiert und vermarktet ein Portfolio von bekannten Premium Marken wie z.B. Ramazzotti, Havana Club, Absolut, Ballantine´s, Chivas Regal, Jameson, The Glenlivet, Malibu, Lillet und Monkey 47. Der Erfolg des Marktführers in Deutschland basiert natürlich nicht nur auf den starken Marken, sondern genauso auf dem täglichen Einsatz aller 225 Mitarbeiter. Ein vertrauensvoller und transparenter Umgang miteinander steht für die Gruppe Pernod Ricard an erster Stelle. Die alle zwei Jahre stattfindende Mitarbeiterbefragung ergab, dass 94% der Mitarbeiter stolz darauf sind bei Pernod Ricard Deutschland zu arbeiten. Darüber hinaus empfehlen 88% der Mitarbeiter Pernod Ricard als guten Arbeitgeber (Willis Towes Watson Survey, 2017).

Mehr Informationen unter http://www.pernod-ricard-deutschland.de

Firmenkontakt
Pernod Ricard Deutschland
Anke Erdt
Habsburgerring 2
50674 Köln
+49 221 - 43 09 09 122
presse@pernod-ricard-deutschland.com
http://www.themenportal.de/essen-trinken/the-bosshoss-katapultiert-ballantine-s-in-die-rock-liga-49758

Pressekontakt
Pernod Ricard Deutschland
Anke Erdt
Habsburgerring 2
50674 Köln
+49 221 - 43 09 09 122
presse@pernod-ricard-deutschland.com
http://shortpr.com/ev6aq6

ballantines