Z-Wave ist eine Funktechnologie, die einfacher und günstiger ist als die meisten anderen Smart-Home-Lösungen.

St. Leon-Rot, 6. November 2018 - Heizkosten sparen, Licht, Jalousien und andere Aufgaben mit einfachen Sprachbefehlen oder Gesten steuern - das klingt verlockend für eine Mehrheit der Bevölkerung. Doch warum sind die Kunden noch so zurückhaltend bei der Ausstattung mit Smart-Home-Lösungen?

Laut der Deloitte Smart-Home-Studie 2018 stören sich die Konsumenten hauptsächlich an hohen Kosten, an der eingeschränkten Auswahl bei kompatiblen Produkten sowie an technisch oft wenig ausgereifteren Lösungen.

"All diese Probleme lassen sich mit Z-Wave einfach lösen", erklärt Tristan Braun, Inhaber von B-Smart Integration. Auf seiner Website https://www.b-smart-integration.eu/ beschreibt er ausführlich die Funktechnik amerikanischen Ursprungs und ihre Vorteile.

"Smart Home mit Z-Wave ist kostengünstig, intuitiv und für mich State of the Art, was Smart-Home-Lösungen angeht. Z-Wave ist einfach für den Menschen gemacht und das merkt man an jedem Detail", erläutert Tristan Braun begeistert. Das durchdachte System bietet gegenüber anderen Smart-Home-Systemen zahlreiche Vorteile:

+++ sauberer, schneller Einbau durch kabellose Produkte
+++ einfache nachträgliche Installation ohne Schmutz und Staub
+++ höchste Zertifizierungsstandards
+++ leicht erweiterbar durch neue Produkte
+++ flexibel bei der Produktauswahl durch mehr als 700 Hersteller
+++ weltweit über 2400 zertifizierte Z-Wave-Plus-Produkte sind kompatibel
+++ kompatibel mit populären Protokollen und Geräten wie Google Home oder Alexa

Z-Wave macht das Leben leichter, sicherer, es spart Energie und Zeit. Weltweit steuern lassen sich zum Beispiel intelligente Türschlösser und automatische Türen, Z-Wave bietet mit den richtigen Geräten Schutz vor Einbruch, Feuer und Wasserschäden. Auch das barrierefreie und altersgerechte Wohnen wird durch Z-Wave wirkungsvoll unterstützt. Menschen mit körperlichen Einschränkungen profitieren besonders von der intuitiven Gestensteuerung.
Als zertifizierter Z-Wave-Partner berät Tristan Braun Architekten, Bauplaner, Installateure, aber auch Endkunden. Sein Team und er planen, installieren und konfigurieren das gesamte System. Sie unterstützen auch bei der Auswahl der Produkte sowie bei Erweiterungen, Wartungen und Überwachung der Hausautomation. Termine für eine individuelle Beratung gibt es per E-Mail oder telefonisch.

B-Smart Integration bietet Smart-Home-Lösungen für das Rhein-Neckar-Gebiet, aber auch bundesweit in Zusammenarbeit mit Architekten und Planungsbüros. Das Unternehmen hat sich auf die Funktechnologie Z-Wave spezialisiert, da es das derzeit am weitesten entwickelte System für intelligente Gebäudeautomation ist. B-Smart Integration ist zertifiziert im Bereich Z-Wave Kommunikation sowie autorisierter Installateur in der Z-Wave Alliance.

Firmenkontakt
B-Smart Integration (Einzelunternehmer)
Tristan Braun
Hans-Thoma-Straße 31
68789 St. Leon-Rot
+49 (0) 6227 3999488
tristan-braun@smart-integration.eu
https://www.b-smart-integration.eu/

Pressekontakt
WORTKIND® Texte, Marketing, PR und Coaching
Ursula Martens
Erdinger Straße 74a
85356 Freising
+49 81 61 – 86 27 67
ursula.martens@wortkind.de
http://www.wortkind.de/

Smart Home, Z-Wave